Datenschutzhinweise
Sie suchen ein Sägewerk in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Sägewerk Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-dein-saegewerk.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Sägewerk und Holzhandel im Kreis Plön

Das Siegel für jedes Unternehmen

24245 - Barmissen
Großbarkau, Kirchbarkau, Klein Barkau
24601 - Belau
Ruhwinkel, Stolpe, Wankendorf
24327 - Blekendorf
Grimmelsberg, Högsdorf, Kletkamp
24250 - Bothkamp
Löptin, Nettelsee, Warnau
24620 - Bönebüttel
24329 - Dannau
Grebin, Rantzau
24253 - Fahren
Passade, Prasdorf, Probsteierhagen
24220 - Flintbek
Boksee, Böhnhusen, Schönhorst, Techelsdorf
24625 - Großharrie
Negenharrie
24226 - Heikendorf
24257 - Hohenfelde
Köhn, Köhnerbrücke, Schwartbuck
24235 - Laboe
Brodersdorf, Lutterbek, Stein, Wendtorf
24238 - Lammershagen
Martensrade, Mucheln, Selent
24321 - Lütjenburg
Behrensdorf, Behrensdorf (Ostsee), Giekau, ...
24248 - Mönkeberg
24223 - Neuwühren
Raisdorf
24211 - Preetz
Honigsee, Kahlkamp, Kühren, Lehmkuhlen, ...
24619 - Rendswühren
Bornhöved, Tarbek
24637 - Schillsdorf
Ovendorferredder
24222 - Schwentinental
Klausdorf
24217 - Schönberg
Barsbek, Bendfeld, Fiefbergen, Höhndorf, Krokau, ...
24232 - Schönkirchen
Dobersdorf, Kählen
24256 - Stoltenberg
Fargau-Pratjau, Schlesen



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zum Thema Sägewerk / Holzhandel...

Lohnschnitt - Definition und BedeutungPlön

Sägewerk / Holzhandel Tipps

Unter dem Begriff des Lohnschnittes versteht man die Dienstleistung des Verarbeitens von Rundhölzern mittels Sägewerk. Dabei kommt es nicht selten vor, dass auch sogenannte mobile Sägewerke zum Einsatz kommen.

Bei dieser Art findet die Bezahlung des Betreibers der Anlage in Form eines Stundenlohns statt. Eine andere Variante ist die Bezahlung nach sogenannten Festpreisen. Dabei wird im Vorfeld je nach Produkt ein Stückpreis für die Herstellung von Latten, Brettern, Balken oder Kanthölzern ausgemacht.

Neben dem Lohnschnitt gibt es auch die sogenannte Lohntrocknung und Lohnspaltung. Bei der Lohntrocknung geht es darum, die Feuchtigkeit aus dem Holz zu bekommen und bei der Lohnspaltung geht es, wie der Begriff schon sagt, um das Zerkleinern des Holzes für den Brennholzhandel bzw. für den Kaminholzhandel.

zum Seitenanfang