Datenschutzhinweise
Hotline: 0361 / 644 17 634
Sie suchen ein Sägewerk in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Sägewerk Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-dein-saegewerk.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Sägewerk und Holzhandel im Kreis Plön

Onlineshop eröffnen mir Ihr Shop online

24245 - Barmissen
Großbarkau, Kirchbarkau, Klein Barkau
24601 - Belau
Ruhwinkel, Stolpe, Wankendorf
24327 - Blekendorf
Grimmelsberg, Högsdorf, Kletkamp
24250 - Bothkamp
Löptin, Nettelsee, Warnau
24620 - Bönebüttel
24329 - Dannau
Grebin, Rantzau
24253 - Fahren
Passade, Prasdorf, Probsteierhagen
24220 - Flintbek
Boksee, Böhnhusen, Schönhorst, Techelsdorf
24625 - Großharrie
Negenharrie
24226 - Heikendorf
24257 - Hohenfelde
Köhn, Köhnerbrücke, Schwartbuck
24235 - Laboe
Brodersdorf, Lutterbek, Stein, Wendtorf
24238 - Lammershagen
Martensrade, Mucheln, Selent
24321 - Lütjenburg
Behrensdorf, Behrensdorf (Ostsee), Giekau, ...
24248 - Mönkeberg
24223 - Neuwühren
Raisdorf
24211 - Preetz
Honigsee, Kahlkamp, Kühren, Lehmkuhlen, ...
24619 - Rendswühren
Bornhöved, Tarbek
24637 - Schillsdorf
Ovendorferredder
24222 - Schwentinental
Klausdorf
24217 - Schönberg
Barsbek, Bendfeld, Fiefbergen, Höhndorf, Krokau, ...
24232 - Schönkirchen
Dobersdorf, Kählen
24256 - Stoltenberg
Fargau-Pratjau, Schlesen



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zum Thema Sägewerk / Holzhandel...

Vorteile von mobilen SägewerkenPlön

Sägewerk / Holzhandel Tipps

Egal ob für Waldbesitzer, Schreiner, Tischler oder Holzliebhaber, der Einsatz von mobilen Sägewerken lohnt sich für die verschiedensten Zielgruppen. Man muss nicht immer in den Holzhandel oder zum nächsten Sägewerk um an Bretter, Latten, Kanthölzer und Balken zu gelangen. Der Lohnschnitt Vorort bietet zahlreiche Vorteile für den Kunden. Der Ort, an dem die Sägearbeiten stattfinden kann nahezu überall sein. Lediglich ausreichend Platz für das mobile Sägewerk muss vorhanden sein.

Dabei geht man, je nach Typ und Größe der Maschine, von 20m mal 3m Fläche aus. Das erspart den Kunden Transportaufwand. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Kunde sich von Stamm zu Stamm und von Brett zu Brett umentscheiden kann, wie weiter gesägt werden soll. Dabei können Stämme je nach Sägewerktyp, mit einem Durchmesser von 100 cm und einer Länge von 6-7 Metern bearbeitet werden. Ebenfalls können Bretter mit einer sehr geringen Stärke gesägt werden. So sind zum Beispiel Bretter mit 5 mm  für einige mobile Sägewerke kein Problem.

zum Seitenanfang