10.407
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Sägewerk und Holzhandel in Arnsberg, Meschede im Kreis Hochsauerlandkreis



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Sägewerk oder Holzhandel zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
57392 Schmallenberg Almert, Altenhof, Altenilpe, Arpe, Bad Fredeburg, Berghausen, Berghof, Bettenkamp, Brabecke, Bracht, Bödefeld ...
59755 Arnsberg Moosfelde, Neheim-Hüsten
59757 Arnsberg Arnsberg, Bachum, Bergheim, Herdringen, Holzen, Müschede, Neheim-Hüsten, Voßwinkel
59759 Arnsberg Bruchhausen, Herdringen, Neheim-Hüsten, Niedereimer
59821 Arnsberg Arnsberg, Niedereimer, Wennigloh
59823 Arnsberg Arnsberg, Breitenbruch, Niedereimer, Oeventrop, Rumbeck, Uentrop
59846 Sundern Allendorf, Altenhellefeld, Amecke, Endorf, Enkhausen, Hachen, Hagen, Hellefeld, Hövel, Langscheid, Linnepe ...
59872 Meschede Baldeborn, Berge, Beringhausen, Blüggelscheidt, Bonacker, Brumlingsen, Calle, Drasenbeck, Einhaus, Enkhausen, Enste ...
59889 Eslohe Bremke, Cobbenrode, Eslohe, Kückelheim, Niedersalwey, Obersalwey, Reiste, Wenholthausen
59909 Bestwig Andreasberg, Berlar, Bestwig, Heringhausen, Nuttlar, Ostwig, Ramsbeck, Schwabenberg, Valmepochwerk, Velmede, Wasserfall
59939 Olsberg Antfeld, Assinghausen, Bigge, Bruchhausen, Brunskappel, Elleringhausen, Elpe, Gevelinghausen, Heinrichsdorf, Helmeringhausen, Olsberg ...
59955 Winterberg Altastenberg, Altenfeld, Elkeringhausen, Grönebach, Hildfeld, Hoheleye, Langewiese, Lenneplätze, Mollseifen, Neuastenberg, Niedersfeld ...
59964 Medebach Berge, Deifeld, Dreislar, Düdinghausen, Küstelberg, Medebach, Medelon, Oberschledorn, Referinghausen, Titmaringhausen

Wussten Sie schon?

Hochsauerlandkreis - Mobile Sägewerke - Definition und Bedeutung

Saegewerk / Holzhandel

Unter der Bezeichnung mobiles Sägewerk versteht man eine Maschine, welche zur Weiterverarbeitung von Rundhölzern dient. Das besondere daran ist, dass dieses Gerät transportabel ist und somit direkt Vorort seiner Arbeit nachgehen kann. Diese Tatsache bringt mehrere Vorteile mit sich.

Einer dieser Vorzüge ist, dass der Transportaufwand verringert wird. Es ist einfacher das mobile Sägewerk zu transportieren, anstatt 200 Festmeter Holz quer durch Deutschland zu fahren. Bei der Aufarbeitung des Rundholzes werden Bretter, Kanthölzer sowie Balken hergestellt. Diese Dienstleistung, welche von den Betreibern dieser Sägewerke angeboten wird, bezeichnet man auch als Lohnschnitt. Die Größen, Techniken und Arten dieser Maschinen können sehr unterschiedlich ausfallen.