mobiles Siegel
10.393
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Sägewerk und Holzhandel in Bergheim, Kerpen im Kreis Rhein-Erft-Kreis

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Sägewerk oder Holzhandel zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
50126 Bergheim Bergheim, Glesch, Kenten, Paffendorf, Thorr, Zieverich
50127 Bergheim Ahe, Kenten, Quadrath-Ichendorf, Thorr
50129 Bergheim Auenheim, Bergheim, Büsdorf, Fliesteden, Glessen, Hüchelhoven, Niederaußem, Oberaußem, Rheidt
50169 Kerpen Balkhausen, Brüggen, Horrem, Neu-Bottenbroich, Türnich
50170 Kerpen Buir, Manheim, Sindorf
50171 Kerpen Bergerhausen, Blatzheim, Kerpen, Manheim-neu, Mödrath, Niederbolheim
50181 Bedburg Bedburg, Blerichen, Broich, Grottenherten, Kaster, Kirchherten, Kirchtroisdorf, Kirdorf, Kleintroisdorf, Königshoven, Lipp ...
50189 Elsdorf Angelsdorf, Berrendorf, Elsdorf, Esch, Etzweiler, Frankeshoven, Giesendorf, Grouven, Heppendorf, Neu-Etzweiler, Niederembt ...
50226 Frechen Bachem, Benzelrath, Buschbell, Frechen, Grefrath, Grube Carl, Habbelrath, Königsdorf, Neubuschbell
50259 Pulheim Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf, Geyen, Ingendorf, Manstedten, Orr, Pulheim, Sinnersdorf, Sinthern, Stommelerbusch ...
50321 Brühl Badorf, Brühl, Eckdorf, Heide, Kierberg, Pingsdorf, Schwadorf, Vochem
50354 Hürth Alstädten/Burbach, Alt-Hürth, Berrenrath, Efferen, Fischenich, Gleuel, Hermülheim, Kalscheuren, Kendenich, Knapsack, Sielsdorf ...
50374 Erftstadt Ahrem, Blessem, Bliesheim, Borr, Dirmerzheim, Erp, Frauenthal, Friesheim, Gymnich, Herrig, Kierdorf ...
50389 Wesseling Berzdorf, Keldenich, Urfeld, Wesseling
Anzeige

Wussten Sie schon?

Rhein-Erft-Kreis - Mobile Sägewerke - Definition und Bedeutung

Saegewerk / Holzhandel

Unter der Bezeichnung mobiles Sägewerk versteht man eine Maschine, welche zur Weiterverarbeitung von Rundhölzern dient. Das besondere daran ist, dass dieses Gerät transportabel ist und somit direkt Vorort seiner Arbeit nachgehen kann. Diese Tatsache bringt mehrere Vorteile mit sich.

Einer dieser Vorzüge ist, dass der Transportaufwand verringert wird. Es ist einfacher das mobile Sägewerk zu transportieren, anstatt 200 Festmeter Holz quer durch Deutschland zu fahren. Bei der Aufarbeitung des Rundholzes werden Bretter, Kanthölzer sowie Balken hergestellt. Diese Dienstleistung, welche von den Betreibern dieser Sägewerke angeboten wird, bezeichnet man auch als Lohnschnitt. Die Größen, Techniken und Arten dieser Maschinen können sehr unterschiedlich ausfallen.