10.407
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Sägewerk und Holzhandel im Kreis Braunschweig



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Sägewerk oder Holzhandel zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Niedersachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Niedersachsen


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
38104 Braunschweig Braunschweig, Gliesmarode, Riddagshausen, Schapen, Volkmarode
38108 Braunschweig Braunschweig, Dibbesdorf, Hondelage, Kralenriede, Querum, Schuntersiedlung
38110 Braunschweig Bevenrode, Bienrode, Harxbüttel, Thune, Waggum, Wenden
38112 Braunschweig Braunschweig, Lincolnsiedlung, Rühme, Veltenhof, Vorwerksiedlung, Völkenrode, Watenbüttel
38114 Braunschweig Braunschweig, Ölper
38116 Braunschweig Kanzlerfeld, Lamme, Lehndorf
38120 Braunschweig Braunschweig, Timmerlah, Weststadt
38122 Braunschweig Braunschweig, Broitzem, Gartenstadt, Geitelde, Rüningen, Stiddien
38124 Braunschweig Braunschweig, Heidberg, Leiferde, Melverode, Stöckheim
38126 Braunschweig Braunschweig, Klein Schöppenstedt, Lindenbergsiedlung, Mascherode, Rautheim, Südstadt

Wussten Sie schon?

Braunschweig - Mobile Sägewerke - Definition und Bedeutung

Saegewerk / Holzhandel

Unter der Bezeichnung mobiles Sägewerk versteht man eine Maschine, welche zur Weiterverarbeitung von Rundhölzern dient. Das besondere daran ist, dass dieses Gerät transportabel ist und somit direkt Vorort seiner Arbeit nachgehen kann. Diese Tatsache bringt mehrere Vorteile mit sich.

Einer dieser Vorzüge ist, dass der Transportaufwand verringert wird. Es ist einfacher das mobile Sägewerk zu transportieren, anstatt 200 Festmeter Holz quer durch Deutschland zu fahren. Bei der Aufarbeitung des Rundholzes werden Bretter, Kanthölzer sowie Balken hergestellt. Diese Dienstleistung, welche von den Betreibern dieser Sägewerke angeboten wird, bezeichnet man auch als Lohnschnitt. Die Größen, Techniken und Arten dieser Maschinen können sehr unterschiedlich ausfallen.